Sie sind nicht angemeldet.

Kontrollzentrum

Neue Benutzer

StevieDool(1. Dezember 2017, 05:39)

sumoncpk(26. Oktober 2017, 11:42)

ErwinCrews(17. Oktober 2017, 15:14)

DelilahDes(10. Oktober 2017, 20:39)

MarianneHa(2. September 2017, 22:09)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Anzeigen

Statistik

  • Mitglieder: 1 415
  • Themen: 485
  • Beiträge: 719 (ø 0,43/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: StevieDool

Unterstützung

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: .::UNITY::.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

der AUSSTEIGER

dA - Selbstversorgung | Permakultur | Freidenken

  • »der AUSSTEIGER« ist der Autor dieses Themas
  • Nachricht senden

1

Montag, 17. Juni 2013, 23:04

Summertimeflavor in der Oase (Blog)

Die sonnigen, warmen letzten Tage habe ich größtenteils für den Bau neuer
Beete und das Heraussetzen meiner Pflänzchen in die besagten neuen Beete
genutzt. Diese Woche liegt der Bau des längsten Hügelbeetes an, was
meinen Halbkreis aus drei Beeten vollenden wird. Für dieses Beet nehme
ich mir aber besonders Zeit, verwende dieses mal etwas andere
Materialien und lasse mich auch zu gern mal davon ablenken. :)

Was die neuen Pflanzen in den Beeten angeht.... so wachsen mittlerweile
seit kurzem ein Haufen Physalis, mehr Tomaten, Blumenkohl, Zwiebeln,
verschiedene Chilisorten, etc Dazu noch so einiges mehr, aber ich hoffe
ich schaffe es noch diesen Monat einen kleinen videotechnischen Rundgang
zu machen und upzuloaden. Und dann wollen wir in den nächsten Monaten
sehen, was der Garten hergibt.

Auf jeden Fall hat sich der nutzpflanz-teilselbstversorger-technische Teil
und Apsekt des Gartens schon sehr entwickelt. Und Lila hat jetzt ein
Planschbecken für heiße Tage...

Auch wenn ich so durch diverse Probleme wie gemeinen Schneckangriffen oder
unberechenbaren Wettereinflüssen schon ziemlich
pflanzenentwicklungstechnisch hinterherhinke, so fängt der Sommer ja
gerade erst an und die Pflanzen werden das Wachstum in den nächsten paar
Wochen aufholen, wenn denn das Wetter nun weiterhin gnädg sein sollte
mit uns Selbstversorgern. :)

Und womöglich mag es am nun schon wunderschönen Frühsommer liegen, so
geht´s auch ansonsten summertimeflavormäßig weiter, denn einige Besuche
stehen an und so kommt ein wenig mehr Leben ins Outpost, wenn dann
endlich auch die größten Tage der Arbeit vorbei sein werden (was das
Haus und Anlegen des Grundstückes und Gartens angeht) und es ist mehr
Zeit da, um die Füße hochzulegen und den Pflanzen beim Wachsen
zuzugucken.

In diesem Sinne,
laßt es Euch gut gehen! :phat:

lg heiko

Auszug aus dem Blog: der AUSSTEIGER - dA.Selbstversorgung | Permakultur | Freidenken

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Hortus Creationis (20.06.2013)

Verwendete Tags

aussteiger, blog, der, Garten, heiko, outpost

Social Bookmarks


Thema bewerten